AUSGANGS
- LAGE

Die Schenck Process Europe Group entstand aus einem ursprünglich als Eisengießerei und Waagenfabrik gegründeten Betrieb Ende des 19. Jahrhunderts. Der Mittelständer beschäftigt inzwischen 2500 Mitarbeiter. Auf Grund des Fachkräftemangels ist es schwer gute Mitarbeiter zu rekrutieren.

Daher legt Schenck Process großen Wert auf die eigene Ausbildung junger Talente im technischen und kaufmännischen Bereich. Die Herausforderung liegt jedoch darin, die Talente nicht nur fachlich, sondern auch methodisch und sozial-kompetent auszubilden. Klassische Fragen sind hier zum Beispiel: wie trete ich im Kundengespräch auf? Wie halte ich eine Präsentation vor Vorgesetzten? Wie überzeuge ich den Kunden von meiner Lösung?

SOUVERÄN
& SICHER

Das Seminar umfasst drei Module. Im ersten Modul lernen die Talente, wie sie mit erfahreneren Kollegen, aber auch Kunden oder externen Partnern kommunizieren. Egal, ob es sich um ein Verkaufsgespräch, eine inhaltliche Diskussion oder die Vertretung des eigenen Standpunkts handelt.

Die Teilnehmer können nach dem Seminar allein über non- und paraverbale Kommunikation ihre Wirkung auf den Gegenüber genau steuern. Über kleine Tipps und Tricks sind die Teilnehmer in der Lage bereits direkt nach dem Seminar souveräner aufzutreten.

PROFESSIONELL
& KLAR

Im zweiten Modul lernen die Talente, wie Sie Gespräche planen und führen. Viele junge Mitarbeiter stellen sich die Frage, wie Sie ein Gespräch mit einem Kunden anfangen, eine Dikussion starten oder auch richtig Fragen stellt.

Die Teilnehmer wissen nach dem Seminar, wie sie Informationen für Gespräche optimal aufbereiten, Struktur in Gespräche bringen, professionell in Gesprächen auftreten und nach dem Gespräch die erwünschten Ergebnisse bzw. auch Inhalte erhalten haben.

ANSCHAULICH
& SPANNEND

Im dritten Modul haben die Teilnehmer Präsentationstechniken für den Berufsalltag gelernt. Dabei standen die Fragen im Fokus, wie die non- und paraverbale Kommunikation die Inhalte optimal unterstützen, wie Nervosität in positive Energie und Konzentration umgewandelt werden kann und wie eine Präsentation struturell und dramaturgisch optiomal aufgebaut ist.

Die Teilnehmer wussten nach dem Seminar, wie sie eine Präsentation optimal strukturieren und Inhalte im Vorfeld zu einer Story zusammenbauen. Sie können nach dem Seminar durch ihre Körpersprache ihre Inhalte passgenau herüberbringen und Blackouts vermeiden sowie Einwände sicher entkräften.

image
image
image
image
image
image
image
image
© 2017 by People Excellence Consulting | Impressum
Mail
SCHREIBEN SIE UNS

Wir antworten innerhalb von 24 Stunden. Versprochen!

Nach oben